Ehrungen für Osdorfer Sportlerinnen

April 24, 2018 - Redaktion

Am letzten Freitag fand die diesjährige Sportlerehrung für den Hamburger Westen im Altonaer Rathaus statt.
Vom SV Osdorfer Born wurde Christa Appel geehrt für Ihr 35jähriges Engagement als Leiterin der Folklore Tanzgruppe. Diese besondere Auszeichnung hat sich Christa Appel redlich verdient – Herzlichen Glückwunsch!
Gleichfalls ausgezeichnet wurde die 15jährige Turnerin Ines Kramer, die seit 10 Jahren aktiv Leitungsturnen betreibt und für den Verein schon viele Preise gewonnen hat. Ines bedankte sich bei den Trainerinnen Tanja und Louisa Mielke und ihrer Familie für die große Unterstützung. Ihr größter Dank ging an ihre Turnkameradinnen, weil Ines dort so viel Freundschaft und Kameradschaft erfahren darf. Das ist natürlich das Allerwichtigste am Sport überhaupt. Herzlichen Glückwunsch, Ines!

Kategorie Osdorf

© 2013-2018 | Das Wochenblatt der Elbgemeinden: Schenefelder-Bote – Luruper Nachrichten – Osdorfer Kurier - Webrealisierung: Webagentur J.Wien – 22869 Schenefeld – www.jw-webservice.de